Spielbetrieb

Datum

17./18. November 2018, MZA Steinegg


Organisator

Jungwacht / Blauring Degersheim


Teilnahme

SchülerInnen bis 9. Klasse / Vereinsmannschaften /
Plausch-Mannschaften / Elite-Mannschaften /
Jungwacht- und Blauring-Leitungsteams


Kategorien

A1 Knaben 1. bis 3. Klasse
A2 Knaben 4. bis 6. Klasse
A3 Knaben 7. bis 9. Klasse
B1 Mädchen 1. bis 3. Klasse
B2 Mädchen 4. bis 6. Klasse
B3 Mädchen 7. bis 9. Klasse
D Vereinsmannschaften / Plauschmannschaften – keine Kinder
E Sie & Er- Mannschaften – min. 2 Damen auf dem Feld, keine Kinder
F Jungwacht- und Blauring- Leitungsteams
X Elite – unbeschränkte Anzahl an lizenzierten Spielern, keine Kinder

Bei der Kategorie E müssen immer mindestens 2 Damen auf dem Feld stehen. Alle Kategorien (ausser Kat. X) max. 1 Lizenzierte(r) (Saison 18/19)


Durchführung und Spieler

Bei weniger als vier Anmeldungen in einer Kategorie, wird diese in eine höhere Kategorie eingeteilt. Ein Spieler kann gleichzeitig in mehreren Kategorien mitspielen.


Mannschaften

1 Torhüter, 3 Feldspieler (+ max. 5 Auswechselspieler)
Es sind sieben Spieler preisberechtigt.


Spielregeln

Es wird auf dem Kleinfeld nach SUHV-Regeln gespielt. Bei den Kategorien E und F zählen Tore, welche von Frauen geschossen werden, doppelt. Bei der Kategorie D zählt diese Regelung nicht.


Spielstöcke

Werden zur Verfügung gestellt / eigene Stöcke sind erlaubt


Turniereinsatz

Kat. A+B: CHF 40.-
Kat. D-F: CHF 60.-
Kat. X: CHF 80.- (erhöhter Preis aufgrund Zusatzkosten für lizenzierte Schiedsrichter)


Einzahlung

Der Einsatz ist wenn möglich bis zum Anmeldeschluss zu bezahlen, in Ausnahmen kann der Betrag auch direkt am Turnier bezahlt werden (vor dem ersten Spiel)! Es werden nur Mannschaften zugelassen, die den Betrag bis dann einbezahlt haben! Den Mannschaftsnamen auf dem Einzahlungsschein vermerken. Wenn möglich den Einsatz bitte per Banküberweisung einzahlen.


Einzahlung für

St.Galler Kantonalbank
9113 Degersheim
Zugunsten von CH96 0078 1610 2737 4200 0
Jungwacht und Blauring Degersheim UHT
9113 Degersheim


Auskunft und Information

Cedric Scherrer

Natel 079 127 69 01
Kontaktformular oder info@uh-turnier.ch


Versicherung

ist Sache der Teilnehmer


Spielmodus

Kat. A/B: Vorrundenspiele am Samstag, Finalspiele am Sonntag
Kat. D/X/E/F: Nachtturnier von Samstag(-nachmittag) auf Sonntag


Spielpläne 

werden eine Woche vor dem Turnier dem Captain zugestellt


Übernachtung 

Dieses Jahr können wir in der Zivilschutz-Anlage leider keine Unterkunftsmöglichkeit mehr zur Verfügung stellen. Da die Spiele allerdings meist bis spät in die Nacht dauern, bieten wir dieses Jahr einen Shuttledienst an, welche die Spielerinnen und Spieler nach Flawil und Herisau Bahnhof fährt. Dies für einen Preis von 5.- pro Person, mit mindestens 4 Passagieren pro Fahrt.